06.August 2016

01:34

Wir sind 8 Uhr aufgestanden und wollten 9 Uhr los damit wir die ersten bei der Virtual Reality Convention sind. Auf dem Weg dahin war in downtown soviel los! überall Basketball Wettbewerbe und sehr viele Menschen. Sebastian ist vor allem spontan mitgekommen und am Ende kam er kostenlos rein. Ich hab 30$ gezahlt online mit Justin und Camilo zusammen. Eigentlich sind wir ja so früh dahingegangen um alle Technologien ausprobieren zu können aber es hätte erst in 2 Std geöffnet. Deswegen haben wir 2 Stunden rumgelungert und da war auch ein bekannter Komödiant, der Witze über VR gemacht hat. Nach 2 Stunden konnten wir endlich die Sachen ausprobieren und sind direkt zu Hololens gelaufen von Microsoft. Das war echt geil aber müssen die aufjedenfall noch ausarbeiten. Aber trotzdem echt krass! Das sind so Dinge, die ich euch nicht beschreiben kann wie cool es war. Das muss man wirklich ausprobieren! Der CEO von Square Enix (final fantasy usw) war auch da und ich hab bei so einer Firma ein Job angeboten bekommen aber ich meinte ich darf wegen meinem Visum nicht arbeiten. Dann hat er mir ein internship angeboten aber das darf ich glaube ich auch nicht. Die Schlange bei jeder Technologie war so lang. Wir waren da insgesamt 4 Stunden. Danach haben die mir noch bisschen Downtown gezeigt und dann sind wir nach Hause gefahren. Später noch in ein Taco Restaurant gegessen und dann Home. 0 Uhr hat mich Mary (die Vietnamesin aus dem Flugzeug) abgeholt mit Auto und Sebastian hat mich zum Auto gebracht, weil er sich sorgen um mich gemacht hat und meinte zu Mary, dass wir aufpassen sollen und nicht zum Strand gehen sollten weil es da gefährlich ist für zwei Mädchen alleine und ich keine Jacke habe.Die anderen beiden haben sich auch sorgen gemacht weil Mädels aus Orange County sehr verrückt sind. Achja schön dass man 3 Brüder um sich herum hat und sich um dich kümmern und dir alles zeigen wollen. Wir sind trotzdem zum Strand Santa Monica gefahren und davor noch ein in n out burger mitgenommen zum Strand. Haben dann im Parkhaus geparkt und da auf dem Boden gegessen xD. Dann sind wir zum Strand gelaufen und es war meeega voll weil alle Pokemon gespielt haben. Plötzlich war da ein turtok und alle sind gesprinted zu einem Fleck hahaha. Ich habe 30 hyperbälle für turtok verbraucht weil der Mega stark war. Dann sind wie barfuß ins Wasser gegangen und da entlang gelaufen. Dann sind wir am Pier langgelaufen und wurden angelabbert und haben Leute kennengelernt. Ich hab hauptsächlich nur über pokemon mit den geredet und dann sind wir zurück zum Auto und sie hat mich nach Hause gefahren.

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Flickr Images